Zweites Menü

Wie lange sollten Sie Trenbolon einnehmen?

Wie lange sollten Sie Trenbolon einnehmen?

Trenbolon kommt anders Formennämlich: Trenbolonacetat, Trenbolonanthogenat und Trenbolonhexahydrobencylcarbonat. Dieser Beitrag konzentriert sich jedoch darauf, wie lange Sie verwalten sollten Trenbolon Acetat.

Überlegungen zur Dosierung von Trenbolonacetat

Es ist zwar wichtig, die empfohlene Dauer von Trenbolonacetat zu kennen unsere Website benutzen,Ebenso wichtig ist es, die für Sie ideale Dosierung zu kennen. Dosierungen sind individualistischer Natur und welche Dosierung für Sie funktioniert, muss nicht unbedingt für andere funktionieren. Bei der Bestimmung der Dosierung sollten eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden.

Einige dieser Faktoren umfassen:

  • Der Body Mass Index (BMI) des Benutzers,
  • ihr Geschlecht,
  • ihre Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament,
  • ihre Vorgeschichte des Steroidkonsums (zum Beispiel wären Bodybuilder mit einer langen Geschichte des Steroidkonsums toleranter gegenüber der Verwendung von Trenbolonacetat und erfordern möglicherweise höhere Dosen, um die Auswirkungen des Steroids zu spüren),
  • der Zweck der Verwendung von Tren,
  • die Art des Tren-Zyklus (ist es ein Solo-Zyklus oder ein gestapelter Zyklus).

Eine typische Tren-Dosierung

Eine typische intramuskulär verabreichte Tren-Dosis liegt zwischen 50 mg und 100 mg täglich. Dies kann mehr oder weniger abhängig von der Empfindlichkeit und den Toleranzwerten des Benutzers sein, wie bereits erwähnt. Wo der Athlet oder Bodybuilder ist sehr empfindlich gegenüber Trenbolon (obwohl dies selten ist, da das Steroid normalerweise sehr erträglich ist), ist es für eine solche Person am besten, mit einer täglichen Behandlung zu beginnen Tren Dosierung von 35 mg.

Wenn der Bodybuilder beispielsweise aufgrund der Verwendung anderer ähnlicher Steroide eine hohe Toleranz gegenüber Tren hat, kann eine solche Person ihre tägliche Trenbolon-Dosis auf 150 mg erhöhen.

 

Der ideale Tren-Zyklus

A Tren-Zyklus may be run solo or by stacking with other steroids. Since Testosteron production dwindles during Tren use, it is advisable that bodybuilders stack Tren with Deca-Durabolin and synthetic testosterone drugs for a duration of 12 weeks. Running either a solo or stacked Trenbolone Acetate cycle should ideally be for a period of 12 weeks straight especially when taken in preparation for an upcoming competitive sporting event.

In der Nebensaison sollten Sportler und Bodybuilder jedoch 50 bis 100 Mal pro Woche und nicht täglich zwischen 3 mg und 4 mg Tren einnehmen. In der Nebensaison können Sportler Tren gleichermaßen mit synthetischem Testosteron und Deca-Durabolin stapeln.

Abschließend sollten Bodybuilder, die sich auf eine Wettkampfveranstaltung vorbereiten, ihren Einsatz von Tren so planen, dass sie alle Vorteile nutzen können, ohne einen Dope-Test zu bestehen. Eine Therapie nach dem Zyklus wird auch am Ende eines Trenbolonacetat-Zyklus empfohlen.